Termine

Hier findet Ihr alle Kurstermine

Kurs
Theoriekurse (Onlinekurs) zum amtlichen Sportbootführerschein Binnen (Motor)
Abendkurs von 20:00 – 22:00h (EUR 250)
Kurs BO0122: ab Do 06.01.2022 (2 Termine)
Kurs BO0222: ab Do 24.03.2022 (2 Termine)
============================================================================
Theoriekurse (Onlinekurs) zum amtlichen Sportbootführerschein See
Abendkurs von 20:00 – 22:00h (EUR 350)
Kurs SO0621: ab Do 11.11.2021 (6 Termine)
Kurs SO0122: ab Do 10.02.2022 (6 Termine)
============================================================================
Theoriekurse (Onlinekurs) als Kombikurs zum amtlichen Sportbootführerschein Binnen (Motor) und See
Abendkurs jeweils von 20:00 – 22:00h (EUR 500)
Kurs KO0621: ab Do 11.11.2021 (6 Termine) für SBF See (SO0621)
sowie ab Do 06.01.2022 (2 Termine) für SBF Binnen (BO0122)
Kurs KO0122 : ab Do 10.02.2022 (6 Termine) für SBF See (SO0122 )
sowie ab Do 24.03.2022 (2 Termine) für SBF Binnen (BO0222)

============================================================================
Theoriekurse (Onlinekurs) als Premium-Kombikurs zum amtlichen Sportbootführerschein Binnen (Motor) und See inkl. Praxis und Navigations-Set
Abendkurs jeweils von 20:00 – 22:00h (EUR 650)
Kurs KO0621: ab Do 11.11.2021 (6 Termine) für SBF See (SO0621)
sowie ab Do 06.01.2022 (2 Termine) für SBF Binnen (BO0122)

Kurs KO0122 : ab Do 10.02.2022 (6 Termine) für SBF See (SO0122 )
sowie ab Do 24.03.2022 (2 Termine) für SBF Binnen (BO0222)

============================================================================
Premiumkurse (Präsenzkurs) zum amtlichen Sportbootführerschein See
Wochenendkurs von 10:00 – 15:00h (EUR 500)
– Begrenzte Teilnehmerzahl (min 4 / max 5)
Auf Anfrage
============================================================================
Premiumkurse (Präsenzkurs) als Kombikurs zum amtlichen Sportbootführerschein Binnen (Motor) und See
Wochenendkurs von 10:00 – 15:00h (EUR 650)
– Begrenzte Teilnehmerzahl (min 4 / max 5)
Auf Anfrage
============================================================================
Premiumkurse (Präsenzkurs) amtlichen Sportbootführerschein Binnen (Motor)
Wochenendkurs von 10:00 – 15:00h (EUR 375)
Begrenzte Teilnehmerzahl (min 4 / max 5)
Auf Anfrage
============================================================================
Theoriekurse (Onlinekurs) zum Fachkundenachweis Seenotsignalmittel (FKN)
Abendkurs von 20:00 – 22:00h (EUR 100)
Kurs FO0122: Do 03.02.2022
Kurs FO0222: Do 19.05.2022
============================================================================
Theoriekurs Bodenseeschifferpatent für Inhaber eines Sportbootführerschein Binnen oder See
Praktische Prüfung wird anerkannt, Theorieprüfung bei den Landratsämtern Friedrichshafen, Konstanz oder Lindau
Kurs BSP0122: Ab Oktober 2022
============================================================================
Theoriekurse (Onlinekurs): SRC (Seefunk)
Abendkurs (4x) jeweils von 20:00 – 22:00h (EUR 350)
Inklusive Schulungsscript, Fragebögen und Lern- und Simulationssoftware
Kurs SRC0122: ab Do 07.04.2022 (4 Termine)
============================================================================
Theoriekurse (Onlinekurs): UBI (Binnenfunk)
Abendkurs (2x) jeweils von 20:00 – 22:00h (EUR 250)
Inklusive Schulungsscript, Fragebögen und Lern- und Simulationssoftware
Kurs UBI0122: ab Do 05.05.2021 (2 Termine)
============================================================================
Theoriekurse (Onlinekurs) als Kombikurs: SRC (Seefunk) & UBI (Binnenfunk)
Abendkurs (6x) jeweils von 20:00 – 22:00h (EUR 550)
Inklusive Schulungsscript, Fragebögen und Lern- und Simulationssoftware
Kurs SRCUBI0122: ab Do 07.04.2022 (4 Termine) SRC0122
sowie ab Do 05.05.2021 (2 Termine) UBI0122
============================================================================
Die Online-Kurse finden per Videokonferenz über Zoom statt, Internetanschluss und Headset / Mikrofon erforderlich, Webcam optional – Präsenzkurs: Das Hygienekonzept ist einzuhalten.

Kursanmeldung

Bitte Kurs auswählen
Zusatzkosten zzgl. Prüfungsgebühren des PrüfungsausschussDauerPreis
Praxis SBF Binnen / See (empfohlen)2x30min90 €
Prüfungsfahrt25 €
Prüfungsgebühr Kombi-Prüfung SBF Binnen & See, Theorie und Praxis an einem Tag140,89 €
Prüfungsgebühr SBF See, Theorie und Praxis an einem Tag110,93 €
Prüfungsgebühr SBF Binnen, Theorie und Praxis an einem Tag100,23 €
Prüfungsgebühr FKN in Düsseldorf26,40 €
Prüfungsgebühr Binnenschifffahrtsfunk (UBI)121,63 €
Prüfungsgebühr Seefunk (Short Range Certificate (SRC))83,34 €
Jan
6
Do
Theoriekurse (Onlinekurs) zum amtlichen Sportbootführerschein Binnen (Motor) @ Zoom
Jan 6 um 20:00 – 22:00

WIR BIETEN NEBEN DEM KLASSISCHEN SEMINAR UNSERE KURSE AUCH ALS WEBINAR AN:
Nach der enormen Resonanz des ersten Webinars planen wir das nächste Webinar Sportbootführerschein See & Binnen.

Schulungsort: weltweit (z.B. Mönchengladbach, Viersen, Kaarst, Meerbusch, Grevenbroich, Düsseldorf, Ratingen, Neuss, Krefeld, Willich, Schwalmtal, Dormagen, Jülich, Düren, Kerpen, Elsdorf, Baesweiler, Alsdorf)

Voraussetzung: Online-Zugang, Teilnahme über Browser (PC mit Mikrofon und ggf. Webcam), Tablet oder andere Mobile Devices mit installierter Zoom-App

Ihre Vorteile:
– interaktiver Theorie-Unterricht
– Teilnahme von jedem Ort aus
– mit fast jedem Endgerät

WIE FUNKTIONIERT DAS WEBINAR?
Sie melden sich bei uns online zu dem Kurs an ( Termine ).
Sie erhalten eine Kursbuchungsbestätigung und eine Kursrechnung per Mail
Sie erhalten danach eine Kurs-Infomail mit Link und Zugangsdaten für das ausgewählte Webinar
Zudem erhalten Sie alle Prüfungsanmeldeinformationen.
Wir starten zum Kursbeginn die Sitzung in der APP Zoom und Sie klicken einfach auf den Link in der Kurs-Infomail
Falls Sie kein Mikro haben, steht Ihnen die Chat-Funktion „Fragen und Antworten“ zur Verfügung
Jeder Kurs ist in mehrere Unterrichtsblöcke mit je ca. 2 Stunden pro Unterrichtseinheit unterteilt
6 Schulungseinheiten von max. 2 h für den Theorieteil SBF See
Zum Webinar-Termin sind wir ca. 15 Minuten vorher online
Stellen Sie Fragen ganz einfach während des Webinars

WIE IST DAS WEBINAR GEGLIEDERT?
Theorie-Teil 1: Sportbootführerschein See
Online-Kurs in 6 Teilen á ca. 2h
Fragenkatalog Basis & Spezifische Fragen See
Navigation
Starttermin: Unter Termine

Theorie-Teil 2: Sportbootführerschein Binnen
Online-Kurs in 2 Teilen á ca. 2h
Fragenkatalog Basis & Spezifische Fragen Binnen
Starttermin: Unter Termine

Sollten Sie an einem der Termine verhindert sein, können Sie sich später die Aufzeichnung ansehen. Nach jeder Einheit wird das Video im Schulungsportal abgelegt.
Praxis-Teil: Fahrmanöver, Peilung
Empf. mind. 2 Praxiseinheiten á 30min

WAS KOSTET DAS WEBINAR?
THEORIE-KURS KOMBI SBF SEE + BINNEN
Kursgebühren 500,00 €
Prüfungsgebühren 140,89 € (DMYV)
Fachliteratur (Übungsbögen Binnen & See): 44,80 €
Navigations-Set (Marinezirkel, Kursdreieck, Anlegedreieck): 23,90 €
(Preise „Nur See“: 350 € / „Nur Binnen“: 250 €)

Mindestalter:
Das Mindestalter ist 16 Jahre für die Prüfung (bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten notwendig).
Die Praxis-Stunden und Prüfung finden auf dem Ausbildungsboot unserer Partnerschule in Düsseldorf statt.

Bei Bedarf vermitteln wir den Kontakt zur Praxisausbildung bei Ihnen in der Nähe (Bitte vorher ansprechen!)

Feb
10
Do
Theoriekurse (Onlinekurs) zum amtlichen Sportbootführerschein See @ Zoom
Feb 10 um 20:00 – 22:00

WIR BIETEN NEBEN DEM KLASSISCHEN SEMINAR UNSERE KURSE AUCH ALS WEBINAR AN:
Nach der enormen Resonanz des ersten Webinars planen wir das nächste Webinar Sportbootführerschein See & Binnen.

Schulungsort: weltweit (z.B. Mönchengladbach, Viersen, Kaarst, Meerbusch, Grevenbroich, Düsseldorf, Ratingen, Neuss, Krefeld, Willich, Schwalmtal, Dormagen, Jülich, Düren, Kerpen, Elsdorf, Baesweiler, Alsdorf)

Voraussetzung: Online-Zugang, Teilnahme über Browser (PC mit Mikrofon und ggf. Webcam), Tablet oder andere Mobile Devices mit installierter Zoom-App

Ihre Vorteile:
– interaktiver Theorie-Unterricht
– Teilnahme von jedem Ort aus
– mit fast jedem Endgerät

WIE FUNKTIONIERT DAS WEBINAR?
Sie melden sich bei uns online zu dem Kurs an ( Termine ).
Sie erhalten eine Kursbuchungsbestätigung und eine Kursrechnung per Mail
Sie erhalten danach eine Kurs-Infomail mit Link und Zugangsdaten für das ausgewählte Webinar
Zudem erhalten Sie alle Prüfungsanmeldeinformationen.
Wir starten zum Kursbeginn die Sitzung in der APP Zoom und Sie klicken einfach auf den Link in der Kurs-Infomail
Falls Sie kein Mikro haben, steht Ihnen die Chat-Funktion „Fragen und Antworten“ zur Verfügung
Jeder Kurs ist in mehrere Unterrichtsblöcke mit je ca. 2 Stunden pro Unterrichtseinheit unterteilt
6 Schulungseinheiten von max. 2 h für den Theorieteil SBF See
Zum Webinar-Termin sind wir ca. 15 Minuten vorher online
Stellen Sie Fragen ganz einfach während des Webinars

WIE IST DAS WEBINAR GEGLIEDERT?
Theorie-Teil 1: Sportbootführerschein See
Online-Kurs in 6 Teilen á ca. 2h
Fragenkatalog Basis & Spezifische Fragen See
Navigation
Starttermin: Unter Termine

Theorie-Teil 2: Sportbootführerschein Binnen
Online-Kurs in 2 Teilen á ca. 2h
Fragenkatalog Basis & Spezifische Fragen Binnen
Starttermin: Unter Termine

Sollten Sie an einem der Termine verhindert sein, können Sie sich später die Aufzeichnung ansehen. Nach jeder Einheit wird das Video im Schulungsportal abgelegt.
Praxis-Teil: Fahrmanöver, Peilung
Empf. mind. 2 Praxiseinheiten á 30min

WAS KOSTET DAS WEBINAR?
THEORIE-KURS KOMBI SBF SEE + BINNEN
Kursgebühren 500,00 €
Prüfungsgebühren 140,89 € (DMYV)
Fachliteratur (Übungsbögen Binnen & See): 44,80 €
Navigations-Set (Marinezirkel, Kursdreieck, Anlegedreieck): 23,90 €
(Preise „Nur See“: 350 € / „Nur Binnen“: 250 €)

Mindestalter:
Das Mindestalter ist 16 Jahre für die Prüfung (bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten notwendig).
Die Praxis-Stunden und Prüfung finden auf dem Ausbildungsboot unserer Partnerschule in Düsseldorf statt.

Bei Bedarf vermitteln wir den Kontakt zur Praxisausbildung bei Ihnen in der Nähe (Bitte vorher ansprechen!)

Mrz
3
Do
Theoriekurse (Onlinekurs) zum Fachkundenachweis Seenotsignalmittel (FKN) @ Zoom
Mrz 3 um 20:00 – 22:00

Fach­kunde­nach­weis für See­not­signal­mittel (FKN): „Pyroschein“

Wenn an Bord See­not­mittel der Kategorie T2 mitgeführt werden (die meisten See­not­raketen), muss ein Crew-Mitglied den Fach­kunde­nach­weis für See­not­signal­mittel (FKN) besitzen. Umgangssprachlich wird der FKN auch als „Pyroschein“, „kleiner Pyroschein“ oder „Knallschein“ bezeichnet.

In vielen Charter­yachten werden See­not­mittel der Kategorie T2 mitgeführt.

Das Mitführen von See­not­raketen der Kategorie T2 ohne Pyroschein wird nach den Bestimmungen des Sprengstoffgesetzes mit einem Bußgeld von maximal 50.000 € bestraft. Auch wenn das Bußgeld in der Praxis kaum so hoch ausfallen wird, ist es nicht empfehlenswert, See­not­mittel der Kategorie T2 mitzuführen, ohne den Pyroschein zu besitzen.

Die Prüfung zum kleinen Pyroschein ist rasch erledigt:

In vielen Fällen wird die FKN-Prüfung am gleichen Tag wie die Prüfung(en) zum SBF-Binnen und SBF-See abgenommen. Der theoretische Teil der Prüfung umfasst 15 Fragen aus einem Fragenkatalog von 60 Fragen. Im praktischen Teil muss man zeigen, dass man die See­not­signal­mittel (Raketen, Fackeln, Rauchdosen) korrekt einsetzen kann.

Um zur Prüfung zugelassen zu werden, muss man über einen Bootsführerschein verfügen und mindestens 16 Jahre alt sein.

Ausnahme Schleswig-Holstein

Wer in Schleswig-Holstein ein Boot chartert, auf dem See­not­signal­mittel der Kategorie T2 mitgeführt werden, darf sich vom Vercharterer in die Benutzung der See­not­signal­mittel einweisen lassen. Nach der Einweisung erhält man die sogenannte „Pyro-Be­schei­ni­gung“, mit der man als Charterer während eines Jahres See­not­signal­mittel der Kategorie T2 auf Charterbooten, die in Schleswig-Holstein gechartert werden, mitführen darf, ohne selbst den FKN zu besitzen.

Unseren Kurs zum Fachkundenachweis (FKN) können Sie hier buchen.

Mrz
24
Do
Theoriekurse (Onlinekurs) zum amtlichen Sportbootführerschein Binnen (Motor) @ Zoom
Mrz 24 um 20:00 – 22:00

WIR BIETEN NEBEN DEM KLASSISCHEN SEMINAR UNSERE KURSE AUCH ALS WEBINAR AN:
Nach der enormen Resonanz des ersten Webinars planen wir das nächste Webinar Sportbootführerschein See & Binnen.

Schulungsort: weltweit (z.B. Mönchengladbach, Viersen, Kaarst, Meerbusch, Grevenbroich, Düsseldorf, Ratingen, Neuss, Krefeld, Willich, Schwalmtal, Dormagen, Jülich, Düren, Kerpen, Elsdorf, Baesweiler, Alsdorf)

Voraussetzung: Online-Zugang, Teilnahme über Browser (PC mit Mikrofon und ggf. Webcam), Tablet oder andere Mobile Devices mit installierter Zoom-App

Ihre Vorteile:
– interaktiver Theorie-Unterricht
– Teilnahme von jedem Ort aus
– mit fast jedem Endgerät

WIE FUNKTIONIERT DAS WEBINAR?
Sie melden sich bei uns online zu dem Kurs an ( Termine ).
Sie erhalten eine Kursbuchungsbestätigung und eine Kursrechnung per Mail
Sie erhalten danach eine Kurs-Infomail mit Link und Zugangsdaten für das ausgewählte Webinar
Zudem erhalten Sie alle Prüfungsanmeldeinformationen.
Wir starten zum Kursbeginn die Sitzung in der APP Zoom und Sie klicken einfach auf den Link in der Kurs-Infomail
Falls Sie kein Mikro haben, steht Ihnen die Chat-Funktion „Fragen und Antworten“ zur Verfügung
Jeder Kurs ist in mehrere Unterrichtsblöcke mit je ca. 2 Stunden pro Unterrichtseinheit unterteilt
6 Schulungseinheiten von max. 2 h für den Theorieteil SBF See
Zum Webinar-Termin sind wir ca. 15 Minuten vorher online
Stellen Sie Fragen ganz einfach während des Webinars

WIE IST DAS WEBINAR GEGLIEDERT?
Theorie-Teil 1: Sportbootführerschein See
Online-Kurs in 6 Teilen á ca. 2h
Fragenkatalog Basis & Spezifische Fragen See
Navigation
Starttermin: Unter Termine

Theorie-Teil 2: Sportbootführerschein Binnen
Online-Kurs in 2 Teilen á ca. 2h
Fragenkatalog Basis & Spezifische Fragen Binnen
Starttermin: Unter Termine

Sollten Sie an einem der Termine verhindert sein, können Sie sich später die Aufzeichnung ansehen. Nach jeder Einheit wird das Video im Schulungsportal abgelegt.
Praxis-Teil: Fahrmanöver, Peilung
Empf. mind. 2 Praxiseinheiten á 30min

WAS KOSTET DAS WEBINAR?
THEORIE-KURS KOMBI SBF SEE + BINNEN
Kursgebühren 500,00 €
Prüfungsgebühren 140,89 € (DMYV)
Fachliteratur (Übungsbögen Binnen & See): 44,80 €
Navigations-Set (Marinezirkel, Kursdreieck, Anlegedreieck): 23,90 €
(Preise „Nur See“: 350 € / „Nur Binnen“: 250 €)

Mindestalter:
Das Mindestalter ist 16 Jahre für die Prüfung (bei Minderjährigen ist die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten notwendig).
Die Praxis-Stunden und Prüfung finden auf dem Ausbildungsboot unserer Partnerschule in Düsseldorf statt.

Bei Bedarf vermitteln wir den Kontakt zur Praxisausbildung bei Ihnen in der Nähe (Bitte vorher ansprechen!)

Apr
7
Do
Theoriekurse (Onlinekurs): SRC (Seefunk) @ Zoom
Apr 7 um 20:00 – 22:00

UKW-SEEFUNKZEUGNIS SRC

Seefunk tut Not!
Das Short Range Certificate (SRC) gilt als amtliche Berechtigung zur Ausübung von Seefunkdiensten über UKW in der Sportbootschifffahrt, ist international und unbefristet gültig. Mindesalter: 15 Jahre.
Achtung: Meist für Charteryachten nötig, da diese mit Funkgeräten ausgestattet sind.

Die meisten Yachten sind heutzutage mit einem Funkgerät ausgerüstet. Benötigt wird es zur Verkehrsabwicklung (z. B. in Häfen) und natürlich zur Alarmierung in Notfällen.


1. INHALTE SRC SEEFUNK:

Mobiler Seefunkdienst auf UKW

  1. Grundlagen Sprechfunk & Gerätekunde
  2. Öffentlicher und nicht öffentlicher Nachrichtenaustausch
  3. Analoger Sprechfung & Digitaler Selektivruf (DSC)

Weltweites Seenot-, Alarmierungs- und Sicherheitsystem (GMDSS)

  1. Prioritäten: Not-, Drinklichkeits- & Sicherheitsfunkverkehr
  2. Radar-Antwortbake (SART) & Satellitenfunkbake (EPIRB)
  3. Einsatz des Funkgerätes im Seenotfall (Funkverkehr bei der Suche und Rettung)
  4. Einsatz des Funkgerätes in Dringlichkeitsfällen (z. B. Schlepperhilfe)
  5. Einsatz des Funkgerätes in Sicherheitsfällen (z. B. Sturmwarnungen, nautische Warnmeldungen)
  6. Einsatz des Funkgerätes im Routine- Funkverkehr, (z. B. Schiff- Schiff, Häfen, Schleusen)

2. KURSTERMINE & ZEITEN:

  • Komplette Schulung in Theorie und Praxis
  • Abendkurse in der Woche oder Wochenendkurse
  • Individuelle Termine (Privat- und Gruppenkurse) auf Wunsch und nach Vereinbarung
  • Lernmaterial als „PDF“ und Simulations-Software für zu Hause
  • Online-Kurse auf Wunsch (Preis 39,90 €) (individuelles Selbststudium / e-learning)

3. MITBRINGEN ZUM KURS:

  • Zettel & Stift
  • Laptop & USB- Stick (für Unterlagen & Simulation)
  • gute Laune

WICHTIGE INFORMATIONEN UND HINWEISE:

Das UKW- Sprechfunkzeugnis UBI kann mit einer Ergänzungsprüfung absolviert werden, wenn ein SRC Zeugnis vorliegt oder gleichzeitig abgelegt wird.

Theoriekurse (Onlinekurs): UBI (Binnenfunk) @ Zoom
Apr 7 um 20:00 – 22:00

UKW-BINNENFUNKZEUGNIS UBI

Das UKW-Sprechfunkzeugnis für den Binnenschifffahrtsfunk (UBI) gilt als amtliche Erlaubnis zum Bedienen und Beaufsichtigen einer Schiffsfunkstelle für den Funkverkehr auf Binnenwasserstraßen.

Es ist unbefristet international gültig und für den Bootsführer erforderlich, um eine UKW-Sprechfunkanlage in der Binnenschifffahrt betreiben zu dürfen und sobald sich eine ATIS-fähige Funkanlage für den Binnenschifffahrtsfunk an Bord eines Sportbootes befindet.

Die UBI-Prüfung besteht aus einem theoretischen (Fragebogen) und einem praktischen Teil (Sprechfunk).
Das Mindestalter für die Zulassung beträgt 15 Jahre.


1. GÜLTIGKEITSBEREICH:

Auf manchen Kanälen (z.B. Mittellandkanal) und Abschnitten von Binnenwasserstraßen ist Funk an Bord und damit auch das UBI zwingend erforderlich. In Holland werden sogar das Ijsselmeer und das Watt bis zu den Inseln noch als Bereich für den Binnenfunk betrachtet.

Ist eine Kombianlage für See- & Binnenfunk an Bord, darf der Inhaber eines UBI Funkscheins ein Schiff auf Binnengewässern führen, auch wenn er kein SRC Seefunkzeugnis hat, so die Fachstelle der WSV (Wasser- und Schiffahrtsverwaltung des Bundes) für Verkehrstechniken.

Fährt man auf See bzw. an der Küste und nimmt am Seefunk teil (Schaltung der Anlage auf Seefunk), benötigt der Bootsführer ein SRC-Seefunkzeugnis. Nimmt man im Bereich der Binnenwasserstraßen am Binnenschifffahrtsfunk teil (Schaltung der Funkanlage auf ATIS), ist das UBI-Funkzeugnis erforderlich.

Es kommt also auf den teilzunehmenden Dienst an, welches Funkbetriebszeugnis benötigt wird. Nur weil es mit einer Funkanlage technisch möglich ist, auch am Seefunk teilzunehmen, bedeutet dies nicht, dass man auch ein Seefunkzeugnis braucht, wenn man ausschließlich auf Binnenschifffahrtsstraßen unterwegs ist. Zusätzlich zum Binnenfunk berechtigt das UBI in den Zonen 1 und 2 auch zur Teilnahme am UKW-Seefunk. Die deutschen Schiffahrtsstrassen 1-3 können sowohl mit Seefunk als auch mit Binnenfunk befahren werden.

2. INHALTE UBI BINNENFUNKZEUGNIS:

  • Begriffe & Abkürzungen
  • Rechtliches, Frequenzzuteilung & Anmeldung Funkgerät
  • Verkehrskreise (z.B. Schiff-Schiff, Nautischer Informationsfunk)
  • Not-, Dringlichkeits-, Sicherheits- & Routinefunkverkehr
  • Automatisches Senderidentifizierungssystem (ATIS)
  • UKW-Funk & Funktechnik
  • Sprechfunk & Bedienung der Funkanlage

3. MITBRINGEN ZUM KURS:

  • Zettel & Stift
  • Laptop & USB- Stick (für Unterlagen & Simulation)
  • gute Laune
Mai
19
Do
Theoriekurse (Onlinekurs) zum Fachkundenachweis Seenotsignalmittel (FKN) @ Zoom
Mai 19 um 20:00 – 22:00

Fach­kunde­nach­weis für See­not­signal­mittel (FKN): „Pyroschein“

Wenn an Bord See­not­mittel der Kategorie T2 mitgeführt werden (die meisten See­not­raketen), muss ein Crew-Mitglied den Fach­kunde­nach­weis für See­not­signal­mittel (FKN) besitzen. Umgangssprachlich wird der FKN auch als „Pyroschein“, „kleiner Pyroschein“ oder „Knallschein“ bezeichnet.

In vielen Charter­yachten werden See­not­mittel der Kategorie T2 mitgeführt.

Das Mitführen von See­not­raketen der Kategorie T2 ohne Pyroschein wird nach den Bestimmungen des Sprengstoffgesetzes mit einem Bußgeld von maximal 50.000 € bestraft. Auch wenn das Bußgeld in der Praxis kaum so hoch ausfallen wird, ist es nicht empfehlenswert, See­not­mittel der Kategorie T2 mitzuführen, ohne den Pyroschein zu besitzen.

Die Prüfung zum kleinen Pyroschein ist rasch erledigt:

In vielen Fällen wird die FKN-Prüfung am gleichen Tag wie die Prüfung(en) zum SBF-Binnen und SBF-See abgenommen. Der theoretische Teil der Prüfung umfasst 15 Fragen aus einem Fragenkatalog von 60 Fragen. Im praktischen Teil muss man zeigen, dass man die See­not­signal­mittel (Raketen, Fackeln, Rauchdosen) korrekt einsetzen kann.

Um zur Prüfung zugelassen zu werden, muss man über einen Bootsführerschein verfügen und mindestens 16 Jahre alt sein.

Ausnahme Schleswig-Holstein

Wer in Schleswig-Holstein ein Boot chartert, auf dem See­not­signal­mittel der Kategorie T2 mitgeführt werden, darf sich vom Vercharterer in die Benutzung der See­not­signal­mittel einweisen lassen. Nach der Einweisung erhält man die sogenannte „Pyro-Be­schei­ni­gung“, mit der man als Charterer während eines Jahres See­not­signal­mittel der Kategorie T2 auf Charterbooten, die in Schleswig-Holstein gechartert werden, mitführen darf, ohne selbst den FKN zu besitzen.

Unseren Kurs zum Fachkundenachweis (FKN) können Sie hier buchen.

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner
%d Bloggern gefällt das: